Kettlebell - Eisenbahner-Sportverein Ludwigshafen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Abteilungen
„Hi Mädels und Jungs!“ Das neue Jahr hat begonnen und wir können nun unsere alte Fitness wieder herstellen. Für alle die es noch nicht wissen, unser Trainer Aleksey Dornhof hatte einen schweren Unfall und es ist fraglich, ob er je wieder eine Übungsstunde absolvieren kann. Auf diesem Wege wünschen wir Ihm alles Gute und eine vollständige Genesung. Zu unserem Glück habe ich Ende des Jahres meine Instructor-Ausbildung Level 1 und 2 bestanden, so dass ich in der Lage bin unsere Trainingseinheiten weiter anbieten zu können. Am 14. Januar hielten wir vor dem Training unsere Abteilungsversammlung mit Neuwahlen ab. Nach kurzem Bericht wurde ich wieder zur Abteilungsleiterin gewählt. Gefreut hat mich, dass Tanja Schödl den vakanten Posten der Stellvertreterin angenommen hat. Hierfür vielen Dank und Euch allen ein herzliches Dankeschön für das erneute Vertrauen. Für das neue Jahr wünsche ich mir, dass alle Trainingsstunden verletzungsfrei überstanden werden und die inzwischen auf 15 Mitglieder angewachsene Abteilung noch lange Bestand hat. Bis bald Patricia   
„Hi Mädels und Jungs! “ Die Sommerferien sind vorbei und wir werden jetzt bis Weihnachten durchtrainieren. Leider haben wir ein paar Kranke zu beklagen, gute Besserung an alle. Hoffe Ihr seid bald wieder fit, um wieder im Training einsteigen zu können. Zur sportlichen Leistung von unserem Aleksej möchte ich erwähnen, dass er im Mai Europameister und im Juli sogar Weltmeister in seiner Altersklasse wurde.

Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz auf Dich. Am 17. Dezember werden wir unsere Weihnachtsfeier in der ESV Gaststätte begehen. Unser erstes Training wird dann am 14. Januar 2016 sein. Euch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bis bald Patricia

„Hi Mädels und Jungs!“ Heute habe ich nur positives zu berichten. Seit Ende Februar haben wir einen neuen Trainer. Er heißt Aleksej Dornhof und ist Kettlebell-Trainer. Diese Sportart gibt es schon ca. 3000 Jahre. In Deutschland sind die Kettlebells seit Ende des 19. Jahrhunderts als Trainingsgerät bekannt. Kettlebells sind Kugelhanteln, die es in verschiedenen Gewichtsklassen gibt. Das Kettlebelltraining ist das perfekte Kraft- und Ganzkörpertraining. Besonders die Körpermitte (Rumpf, Bauch, Rücken) werden gestärkt und verleihen unserem Körper eine gesunde und starke Basis. Die Übungen dienen zur Körperstabilisierung, aber auch als Fettverbrennungstraining. Übrigens ist diese Sportart auch für beide Geschlechter geeignet. Es wäre schön, wenn dieser Sport mehr Anhänger fände. Deshalb wollen wir den noch ziemlich unbeachteten Kettlebellsport in unserem Verein bekannter machen. Ich hoffe, ich habe Euch ein wenig neugierig gemacht! Kommt doch einfach zu einem Probetraining vorbei. Ihr werdet begeistert sein! Unsere Trainingszeiten sind ab sofort wieder donnerstags von 19 Uhr bis 20 Uhr. Glückwunsch an Tanja und Florian Schödl, die im März ihren Sohn Leon bekommen haben.   
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü